Rezept..

.. für den Kuchen wurde gewünscht…

kein Problem (wieso hab ich früher nit dran gedacht?)

Eigendlich ist es ein Marmorkuchen…

Frau Professor´s Grünekuchen

100g Tafelöl
200g Feinkristallzucker
4 Eier
250g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
1/4 liter Milch
Ein wenig Lebensmittelfarbe (in diesem Fall Waldmeistergrün)

Aus Öl, Dotter, Zucker einen Abtrieb bereiten.

Das mit Backpulver vermischte Mehl und die Milch abwechselnd zum Abtrieb geben.

Das ganze jetzt ordendlich rühren (ich hab da ne Maschine für, das lass ich sicher 5 min Rühren )

Wärend der kuchen so schön rührt gebe ich ein wenig von dem LM-Pulver hinzu. Nicht zuviel.

Die Konsistenz sollte nicht fest sondern eher zähflüssig sein. (wenn nicht, einfach ein wenig Milch hinzugeben)

Aus dem Eiklar Schnee bereiten und leicht unterheben.

Das ganze Gemisch dann in eine befettete Ringform geben.

Den Ofen bei Ober- Unterhitze auf 180°C Vorheizen und den Kuchen Goldbraun (Grünbraun 😀 ) backen.

Um zu kontrollieren ob er in der mitte auch wirklich „durch“ ist, nehm ich einen Spieß, stech ihn in die mitte und wenn kein Teig dran haften bleibt ist er fertig.

Tataaaa fertisch is der Grünekuchen 😉

Advertisements

Über s.klampfer

Ich heiße Sabine bin 24 Jahre alt, glücklich verlobt und habe 2 wunderbare Söhne.

Veröffentlicht am 24/01/2010, in Aus dem Ofen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. dein Kuchen sieht lecker aus. Ich kenne so einen Kuchen unter Papageikuchen.

    LG Karin

  2. anjasworld

    cool! vielen Dank! werd ich mal ausprobieren…
    die Kid’s wirds freuen 😉

    lg Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: