Restesocken und Pimpeliese

WOW, eigendlich nicht schlecht oder? Ich mein, in so Kurzer Zeit hab ich 2 dinge geschafft ohne das es UFO`s werden. *stolzbin*

UND ich hab schon am Stashabbau gearbeitet!

Erstmal meine Restesocken:

Nr 4 2011

Reste aus der Restekiste
Gr. 41 (für mich)
Muster: Halbes Mojo, denn die Fußunterseite ist glatt
Nadeln: KnitPro Metall 2,5

Meine, naja nicht meine Pimpeliese. Gestern Abend von den Nadeln gehüpft. Immerhin, ich hab „erst“ am Samstag Abend damit angefangen. Für mich Rekort!

Diese schöne Liesl ist 130cm Lang und 34cm Breit.

Eigenäht hab ich noch mein Label und schöne Vivilette Glaswachsperlen.

Verarbeitet hab ich 99g (ja wirklich es blieb knapp 1g über) Sockenwolle In Graublau und einen dünnen Mohair(ähnlichen?! Habe keine Ahnung) faden.

Er ist schon verpackt und geht heute, mit Göga, mit zu seiner Arbeitskollegin.

Ich hoffe sie ist erfreud!

So und ich kann (Herzensfroh) abhaken:

Der erste 100g Knödl ist „vernichtet“

Das war, NKD Sport und Sockengarn. 420m/100g in Graublau

Und 70g (restesocken) von der Restekiste

So tschöö

Advertisements

Über s.klampfer

Ich heiße Sabine bin 24 Jahre alt, glücklich verlobt und habe 2 wunderbare Söhne.

Veröffentlicht am 27/01/2011 in Restekiste, Socken, Stashabbau, Verschenkt und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Hallo Sabinchen,
    Wow..sag ich da zu deinen Restemojos,die sehen richtig kess aus und die Pimpelliese ist dir super gelungen..da wird sich aber Jemand sehr darüber freuen!
    Liebe Grüsse und Knutscher
    Sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: